/

 

 

Jugend

 

mit unserem Jugendleiter Wolfgang Rapp

 

 

 

 

 

 

 

Hallo Mädels - Hallo Jungs ...

... ihr seid mindestens 12 Jahre alt und wollt euch sportlich engagieren oder mal was anderes ausprobieren - dann kommt zu uns ins Schützenhaus.

Einfach nur mal reinschnuppern, was wir da so machen, anschauen und ausprobieren ob man Lust auf mehr bekommt. Ob Luftpistole/Luftgewehr oder Laserschiessen  für die ganz kleinen Erwachsenen (ab 6 Jahren möglich), es ist für alle Altersklassen etwas vorhanden.

Wenn ja, dann könnt Ihr gerne einfach mal ein paar Wochen mittrainieren ohne gleich Mitglied werden zu müssen. Unser Jugendtrainer, Wolfgang Rapp, zeigt euch, auf was es beim sportlichen Schießen ankommt.

Aber auch Kameradschaft, der Spaß und die Vereinsarbeit werden gepflegt.

Wir freuen uns auf Dich.

 

Jugendtrainingszeiten:

Das Jugendtraining beginnt am 15.03.2018.

Jeden Donnerstag von 18.45 Uhr - 20.00 Uhr

Jeder ist zu einem Probetraining willkommen. Kommt einfach zur Jugentrainingszeit vorbei oder schreibt vorher eine Anfrage.

Kein Training während Schulferien.

Winterpause machen wir mit dem Jugendtraining vom 31. Dezember bis zum 01. März

 

Schülerferienprogramm:

Beim Schülerferienprogramm beteiligt sich der Verein schon seit mehr als 10 Jahren. Die Teilnahme ist jedes Jahr ungebrochen groß. Es gibt immer 7 bis 8 Stationen (z.B. Armbrustschießen, Luftgewehrschießen auf Zielscheiben, eine rotierende Wildsau, Biathlonschießen, Jagdschießen, laufender Hase, Laserschießen mit Gewehr und Pistole sowie das elektronische Schießen mit dem Computer). Das Laserschießen und das elektronische Schießen mit dem Gewehr ist deshalb so toll, weil man das schon ab 6 Jahren darf. Ist somit also für jüngere Schützen, die unter 12 Jahre sind, sehr interessant. Wann das Schülerferienprogramm stattfindet, erfahrt ihr unter Termine.

 

Im Herbst findet alljährlich das Königsschießen und vor Weihnachten das Weihnachtsschießen für die Jugend statt.

Eingeladen sind alle Jugendlichen ab 12 Jahren, die Interesse haben, einmal ein Luftgewehr oder eine Luftpistole auszuprobieren.

Also auf zur Schützengesellschaft Bad Boll